03.04.18 - FALCO - DAS MUSICAL
 FALCO - DAS MUSICAL
 neu
Location: Saarlandhalle Saarbrücken
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Vorverkauf: ab 43,50 €  Online bestellen
Abendkasse: ab 45,00 €
Website: http://www.falcomusical.com/
Share: via eMail
   

FALCO – Das Musical

 

FALCO – Das Musical ist derzeit auf Premieren-Tournee durch den gesamten deutschsprachigen Raum. Die größtenteils ausverkauften Shows veranlassten den Produzenten und Tourneeveranstalter Concertbüro Oliver Forster (COFO) zu mehrfachen Verlängerungen. Mit 94 Vorstellungen und über 130.000 Besuchern wird die diesjährige Tournee am 11. Juni 2017 ihr großes Finale mit einem weiteren Zusatztermin in Wien feiern. Zuvor wird das Ensemble am 7. Mai 2017 in der diesjährigen ersten Ausgabe des ZDF-Fernsehgartens zu sehen sein.

Am 6. Februar 2018 jährt sich Falcos Todestag, der bei einem Autounfall in der Dominikanischen Republik starb, zum 20. Mal. „Das Musical kann den Menschen und den perfekten Live-Performer wieder frisch ins Gedächtnis bringen und einiges von der Faszination vermitteln, die Falco damals zum Weltstar gemacht hat“, erklärt Horst Bork.

„Das hätte sich der exzentrische Popstar zu Lebzeiten wohl nicht träumen lassen… Im Publikum saßen gleich drei begeisterte Generationen von Fans“, schreibt die Hamburger Morgenpost. Zuschauer und Medienvertreter zeigten sich von der Premierentournee gleichermaßen begeistert: „Eine Legende wurde wiederbelebt“, notiert der Focus in seiner Online-Ausgabe. Die Frankfurter Neue Presse erklärt: „Der Kult um diesen Mann lebt. Auch dank dieser stimmigen Produktion“. „Die Körpersprache, die Bewegungen, die unglaublich intensive Stimme – alles Falco“, lobt die Passauer Neue Presse. Der Playboy betont, das Musical sei „für jeden Falco-Fan eine Pflichtveranstaltung“. „Authentisch und ehrlich …ein Fenster auf die verletzte Seele eines komplizierten Menschen“, versichert die Augsburger Allgemeine. „Das Musical macht Lust, sich intensiver mit dem schillernden Künstler auseinanderzusetzen“, bescheinigt die Rheinische Post und die Westfälischen Nachrichten beteuern: „Das Publikum war regelrecht ‚falconisiert‘!“

 
 
© POPPCONCERTS TRIER > Impressum